Rauchfahne
Happy Hari - Meena Supreme

Happy Hari – Meena Supreme (und Meena Perfumery – Meena Supreme)

[Update 2023-09-21]

Happy Hari – Meena Supreme

Ein Räucherstäbchen dieser Sorte war Teil des Happy Hari Samplers von Padma Store, der je ein Stäbchen der dort verfügbaren 13 Sorten enthält (aktueller Preis 15,95€), ich habe später auch 2 Packungen von Steve Pereira (hier sein Review) geschenkt bekommen. Vielen Dank noch mal dafür! 🙂
Er hat letztes Jahr einen kleinen Shop in seinen Blog integriert, über den er Meena Supreme verkauft – für grandiose £1.67 – allerdings limitiert auf eine Packung pro Person. Bei Padma Store kostet eine Packung aktuell 4,25€.
Die Stäbchen sind nur 19cm lang und brennen für ca. 40 Minuten.

Happy Hari - Meena Supreme
Happy Hari – Meena Supreme Sample von Padma Store.

Meena Supreme ist einer dieser Düfte, bei dem ich mich nicht darauf einigen kann, ob ich ihn nun eher cremig oder puderig finde. Er ist auf jeden Fall sehr weich. Ich finde er hat etwas unaufdringliches, gleichzeitig ist er aber charakterstark und präsent.
Für die Dicke der Stäbchen sind sie erstaunlich raucharm und geruchlich fast schon zurückhaltend, was es angenehm macht, sie in Innenräumen zu verwenden. Ein gekipptes Fenster reicht mir an Belüftung aus.
Der Duft hat eine florale Seite, die vor allem bei guter Luftverdünnung zur Geltung kommt. Die Raumnote ist in erster Linie weich und aromatisch. Er hat eine angenehme Süße und manchmal tauchen eine vanillige und eine fruchtige Note auf. Diese lässt mich einerseits an Trockenfrüchte, andererseits an die spritzig-saftige Frische von Mispeln denken. Hinzu kommt hin und wieder ein zimtiger Ton.
Außerdem nehme ich einen speziellen Aspekt in diesem Duft wahr, der mich an Schuhpflegemittel erinnert. Ich habe schon gelesen, dass manche Meena Supreme mit einer Ledernote beschreiben, vielleicht meine ich hier das selbe. Es ist eine leicht alkoholische Kopfnote, leicht stechend, mit einer Mischung aus herberen, dunkleren und balsamischen Noten. Es klingt vielleicht seltsam, aber der Geruch ist wirklich interessant.
Der Nachgeruch ist am Anfang vor allem würzig und warm, mit der Zeit wird der Geruch wieder cremiger und die Assoziation zu Lederwaren nimmt zu.

Meena Supreme haben ähnlich wie Nag Champa Gold einen gewissen Kultstatus in der Räucherwerkszene. Ich kann den Hype zu einem gewissen Grad nachvollziehen, aber ich denke mir fehlt etwas die emotionale Verbindung, die für viele Menschen sicher Teil der Faszination dieser Räucherstäbchen ausmacht. Sie haben einen wirklich schönen, interessanten Duft und ich freue mich darauf, ihn weiter zu erforschen. Ich denke aber, ich überlasse die auf dem Markt verbliebenen Packungen lieber jenen, die in Nostalgie damit verbunden sind.


Meena Perfumery – Meena Supreme

Diese Schachtel habe ich Ende 2022 beim Ebay Händler Pilgrims Bazaar für £1,50 (1,71€) gekauft, von dem ich auch einige Pushkar Temple Räucherstäbchen gekauft habe.
Es scheint die letzte Packung Meena gewesen zu sein, denn danach waren sie kurz ausverkauft. Zwischenzeitlich waren sie erneut für £1,79 (rund 40ct mehr) erhältlich, sind nun aber leider erneut vergriffen.
Eine Packung enthält 8 Räucherstäbchen, die Brenndauer ist ebenfalls mit 40 Minuten angegeben.
Auf der Packung steht übrigens auch der indische Inlandsverkaufspreis: ₹10.00 – das sind umgerechnet 11ct.

In der Räucherwerkszene gilt die allgemeine Auffassung, dass diese Räucherstäbchen die “original” Meena Supreme sind, die von Paul Eagle als Happy Hari Incense neu verpackt und deutlich teurer verkauft worden sind. Hier ein Post dazu auf Reddit und ein Review vom Olfactory Rescue Service.
Steve hat letzte Woche sein Review zu Meena Perfumery – Meena Supreme veröffentlicht. Er reiht sich zu jenen ein, die Bestätigen, dass Meena Perfumery der Hersteller von Happy Haris Meena Supreme sein muss.

Leider musste ich feststellen, dass die Räucherstäbchen aus meiner Packung einen sehr unangenehmen, aschigen und rauchigen Geruch haben. Der Rohgeruch hat eine vage Ähnlichkeit mit denen von Happy Hari, ist aber deutlich schwächer und vor allem etwas muffig, so als ob sie schlecht gelagert worden wären. Optisch scheint mit ihnen aber alles in Ordnung zu sein.
Beim Abbrennen rieche ich nur ganz selten einen Hauch von etwas, das ich als Aroma bezeichnen möchte. Wenn der aschige Geruch nicht wäre, würde ich nicht mal bemerken, dass da ein Räucherstäbchen brennt.
Meine Freundin Silver, die sich die Stäbchen in Indien gekauft hat, hat mir bestätigt, dass auch sie eine leicht aschigen Geruch in Meena Supreme wahrnimmt. Allerdings ist es nur eine Note, die sie nicht als störend empfindet. Sie hat seinen Geruch außerdem als süß, cremig und angenehm beschrieben.
Im Zuge von Steves Review haben wir festgestellt, dass er seine aus der selben Quelle hat. Er hat sie aber nach mir gekauft, also von dem neueren Angebot, das jetzt wieder weg ist.
Ich bin nun also überzeugt, dass die Räucherstäbchen meiner Schachtel schlecht geworden sein müssen.


Fazit:

Für etwas über 2€ würde ich es bei einer erneuten Bestellung auf jeden Fall riskieren, nochmal eine Schachtel mitzubestellen, sollten sie wieder auf Lager sein.
Abgesehen von dieser offenbar schlechten Schachtel, war ich mit dem Händler sehr zufrieden.

Ich weiß nur von einem einzigen weiteren Händler, hier in Deutschland (und generell in der EU), der die Meena Perfumery Version verkauft. Bei dem kostet eine Schachtel 9,95€. Wenn es Ihnen das Geld wert ist, können Sie Meena also hier kaufen oder auf das Angebot von Padma Store zurückgreifen. Da in den Happy Hari Packungen nur 4 Stäbchen enthalten sind, kommt es preislich fast gleich.
Ich möchte noch anmerken, dass ich von mehreren Quellen gehört habe, dass Meena Perfumery ihre Firma geschlossen haben. Es ist also wahrscheinlich, dass Quellen für deren Räucherwerk eher noch rarer werden. Gerüchte, Gerüchte, nichts als Gerüchte. Es hat sich sogar eine neue Quelle für Meena Supreme aufgetan. Unter der Hausmarke Bhagwan werden die original Meena Perfumery – Meena Supreme verkauft. Ich habe gerade das erste Sample brennen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert