Rauchfahne
Elbenzauber - Patchouli

Elbenzauber – Patchouli

Diese Packung Räucherstäbchen habe ich bei einem Onlineshop namens “Arkanum des Lichts” gekauft, von dessen Service und Manieren ich leider sehr enttäuscht war. Er hat sehr günstigen Preise, weswegen ich ihn ausprobiert habe. Die Elbenzauber kosten dort 3,90€, normal sind 4,50€.
Eine Packung enthält 15g, die dicke der Stäbchen variiert, weswegen nicht immer gleich viel enthalten sind. Diesmal waren es 12 Stück. In der Regel zahlt man also ca. 30ct pro Stäbchen. Die Brenndauer ist mit 40-60 Minuten angegeben.
Wer näheres zur Marke Elbenzauber erfahren will, kann hier meinen Hauptartikel dazu lesen.

Eigentlich bin ich ja wirklich ein Fan dieser Marke. Im Fall von Patchouli muss ich aber leider große Kritik üben:
Ich finde in diesem Duft nicht die kleinste Spur von Patchouli.
Der Geruch ist eher mild und irgendwo zwischen puderig und cremig angesiedelt, leicht aromatisch und süß. Im Prinzip riecht es wie die Raumnote eines sehr milden Pfeifentabaks nachdem einige Stunden vergangen sind. Es ist ein wenig vanillig und ich glaube ich kann einen Hauch Muskat erkennen. Der Duft ist weich, absolut unaufdringlich und durchaus angenehm, hat aber wirklich null mit Patchouli zu tun. Es wirkt fast so als hätte man beim Mischen der Zutaten den Patchouli vergessen.
Weil sie angenehm riechen und nichts direkt unangenehmes für mich haben, bin ich gewillt ihnen die Wertung 2,4 zu geben, aber eigentlich ist dieser Duft eine komplette Themaverfehlung.

Weil ich vom Händler so enttäuscht war, habe ich in Betracht gezogen, dass die Räucherstäbchen falsch gelagert oder zu alt waren aber ich habe noch andere dort bestellt und bei denen ist mir bisher nichts aufgefallen. Außerdem ist Patchouli kein Duft der sich schnell verflüchtigt. Zumindest Spuren davon sollte man noch riechen können.
Ich habe auch meinem Blogger Kollegen Steve Pereira Samples davon geschickt um zu sehen ob er den Patchouli darin finden kann. Ich werde den Artikel aktualisieren wenn ich von Ihm Rückmeldung erhalten habe. (Angesichts seines legendären back-logs kann das aber dauern.)

Falls Sie Elbenzauber – Patchouli kennen würde ich mich über einen Kommentar zu Ihren Erfahrungen mit der Sorte sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert