Rauchfahne
Vijayshree - Golden Nag Champa

Vijayshree – Golden Nag Champa

Ein weiteres Schnäppchen von Ebay-Kleinanzeigen. Regulär kosten sie ca. 10-20ct pro Stäbchen, je nachdem wie günstig man einkauft.

Roh haben Golden Nag Champa etwas von der beißenden, trockenen Note, die für Frangipani scheinbar typisch ist, aber viel weniger als zum Beispiel die Nagchampa von Goloka. Sie sind weicher und blumiger und erinnern mich etwas an Shampoo.

Angezündet haben wir hier einen klassischen Nag Champa Duft, der aber trotzdem einen eigenen Charakter hat.
Ich rieche Frangipani, das dürfte aber nicht die einzige florale Note sein. Der Geruch ist sehr rund, fruchtig und irgendwie frisch im Sinne von humid. “Saftig” wäre vielleicht ein gutes Wort dafür. Untermalt wird dies von einer kräftigen, etwas tieferen Basisnote, die moschusartig ist.
Diese Gesamtkomposition ist sehr üppig und körperreich. Ich empfinde diesen Duft als ausgesprochen “exotisch”, er gibt mir ein Strandurlaub-Feeling – dabei bin ich gar nicht der Typ dafür. 🙂

Wertung: 3,9

2 thoughts on “Vijayshree – Golden Nag Champa

  1. Ich liebe Ihren Räucherwerk Blog – Es macht wirklich Spaß Ihnen zu folgen und ich freue mich über jeden neuen Beitrag 🙏 !

    Einfach erfrischend und inspirierend 🥰.

    Tatsächlich habe ich nach Ihren Beiträgen der ein oder anderen Sorte, eine zweite oder sogar dritte Chance gegeben und ganz neue und wunderbare Facetten wahrgenommen …….

    Vielen Dank auch dafür – Herzliche Grüße und bitte nicht aufhören 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert