Regenbogen Rauchfahne
Shoyeido - Daigen-koh Great Origin Jp

Shoyeido – Daigen-koh | Great Origin

Im November 2022 hatte ich beschlossen, die Daily Incense Reihe von Shoyeido etwas weiter zu erforschen. Wie so oft hatte ich auf kleinanzeigen.de eine interessante Anzeige entdeckt, aber ich war verwirrt: Es waren zwar die mir bekannten Namen angegeben, die Packung sah aber völlig anders aus als wie ich sie kannte. Nach einer Stunde Recherche habe ich schlussendlich auf r/Incense gepostet, und dabei die Auskunft erhalten, es wären dieselben Räucherstäbchen, nur unterschiedlich verpackt: Die einen für den Binnenmarkt in Japan, die anderen sind die Export-Version. Daraufhin habe ich mir die Japan Version von Great Origin gekauft (zusammen mit Eternal Treasure, dessen Review sie hier finden).

Als Zutaten werden Sandelholz, Borneol-Kampfer, Zimt und Gewürze genannt – klingt also im Wesentlichen wie alles andere aus der Linie auch. Einige Quellen sprechen aber außerdem von Weihrauch und Myrrhe, was die Sache etwas interessanter zu machen verspricht.
Der Preis variiert je nach Anbieter von unter 4€ bis zu 7€.
Wie auch bei Eternal Treasure findet man auf der offiziellen USA Shoyeido Seite nur die Version in der Schachtel.
Auffällig ist bei dieser Rolle Great Origin nicht nur das wirklich komplett andere Design, sondern auch, dass die Räucherstäbchen darin mit 24cm um 2cm länger sind als alle anderen aus der Reihe, einschließlich der Great Origin Version, die für den Exportmarkt gedacht und in Schachteln verkauft werden.

Great Origin Japan-Version sind seltsam. Ich finde, sie riechen sehr stark nach Rauch. Die Bitternote, die wohl von der Myrrhe kommt, scheint das noch zu betonen. Dabei stecht aber eine eigenartige Süße in dem Duftprofil, die mich in Kombination mit dem Rest manchmal an schwelendes Horn denken lässt und manchmal auch an Schuhkreme.
Der Geruch ist tief und dunkel, das Lila der Räucherstäbchen finde ich sehr passend. Unter dem dauer-präsenten, herben Rauch hat der Geruch etwas balsamisch weiches. Ich würde ihn als erdend und beruhigend einordnen.
Ich habe wirklich versucht, mit Great Origin Japan-Version warmzuwerden. Zuletzt hat mich Jiri&Friends – Frankincense wieder an sie denken lassen und ich habe sie wieder hervorgeholt, um zu sehen, ob ich in dem neuen Kontext dieser andersartigen Olibanum Räucherstäbchen etwas Neues darin finde.
Zwischendrin gibt es Momente, in denen ich das Gefühl habe, dass der Duft aufblüht; dann wirkt er voller, etwas definierter und einfach angenehmer, aber im nächsten Moment ist es wieder der bitter-brandige, seltsam süße Geruch von davor.

Wie beim Review zu Eternal Treaure bereits erwähnt, habe ich mir kurze Zeit später einen Mini-Sampler der Linie gekauft, um vergleichen zu können, denn dieser enthält die Export-Versionen.

Shoyeido - Natur -Tradition -EinDrittel-Sampler

Das Sample von Great Origin riecht komplett anders. Bis auf den Namen haben diese beiden Räucherstäbchen aus meiner Sicht nichts gemeinsam.

So viel ich von diesem ca. 7cm Räucherstäbchen erfassen konnte, hat ihr Geruch eine klar erkennbare, frische Weihrauchnote, untermalt von etwas Süße und würzigen Noten und begleitet von einem leicht herben Unterton, den ich hier aber attraktiv finde.

Oben die lila Japan-Version aus den roten Rollen, unten das braune Sample der Export-Version.

Zusammengefasst: Ich finde die Japan-Version interessant, aber auch ungenießbar; das Sample der Export-Version dagegen hat mir sehr gut gefallen und ich bin am Überlegen mir davon eine Packung zu kaufen.

Ich möchte noch erwähnen, dass es von Nippon Kodo Räucherstäbchen gibt, die ebenfalls den Namen Daigen-koh tragen und Shoyeidos Japan Version zum Verwechseln ähnlich sehen. Die Zutaten scheinen sich aber zu unterscheiden.

Außerdem gibt es von Aromandise Räucherstäbchen namens „Voie Majeure“, die ebenfalls sehr ähnlich aussehen. Die Duftbeschreibung davon, welche mir ein Bekannter gegeben hat, klingt so, als könnten es sich hierbei um die Shoyeido Räucherstäbchen in neuem Gewand handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert